Sri Lanka Privat-Rundreise für Ihre Gruppen von 6 - 14 Teilnehmern 2016

2 Wochen Reise mit 13 Übernachtungen auf Sri Lanka


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Erlebnisreise Kultur, Tierbeobachtungen, Land & Natur eine unvergessliche Reise zur Perle im Indischen Ozean



1.Tag - Abflug nach Sri lanka 1.Übernachtung an Bord

Linienflug mit SriLankan nonstop Frankfurt - Colombo

unser bewährter Flugpartner mit Flügen im Airbus A330 oder A340

incl. Sitzplatzreservierung sowie 30 kg Freigepäck mit 2 Gepäckstücken

wir fliegen als Gruppe und haben unser Treffen und Kennenlernen am 1. Abend in Colombo

Gäste aus Hamburg, Zürich, Wien, Berlin, München und Düsseldorf bieten wir

Linienflüge mit der Oman-Air, Qatar-Airways, Etihad und Emirates auch Airbus A380 an

der Rückflug kann individuell angepasst und der Urlaub verlängert werden, bitte mich fragen

dazu ist ein Privat-Transfer auf dem Rückweg erforderlich - ca 50,- € p. P.


2.Tag - Ankunft am Airport in Colombo - Sri Lanka

The Kingsbury Hotel Colombo Urlaub auf Sri Lanka im Hotel mit Roof-Bar

Empfang und Begrüßung am Flughafen durch unsere Reiselotsen Reiseleitung 

Fahrt nach Colombo

Am Nachmittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Colombo oder Sie wählen Freizeit ..

Colombo ist die Handelshauptstadt Sri Lankas, und ist eine Stadt, die rasche Änderungen erlebt hat. Zwar sind die meisten der alten Gebäuden durch neue ersetzt, aber es gibt einige Viertel, wo die alte Charme noch zu sehen ist. Beispiele sind die Bauten aus der Kolonialzeit und der 100-jährige Uhrenturm. Der Unabhängigkeitsplatz, "Nelum Pokuna", Bazzarviertel Pettah, BMICH und das Museum sind einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Colombo bietet auch reichliche Unterhaltung in Bezug auf Nachtleben, Musikbars sowie ein unvergessliches Einkaufserlebnis.

Unser Hotel Kingsbury am Meer bietet eine Roof-Bar mit herrlichem Blick auf die Colombo oder den Indischen Ozean,

der Swimmingpool ebenfalls auf dem Dach mit Liegen und Handtüchern steht Ihnen zum Relaxen z. Vfg.

(Superior Ocean View Zimmer) – Superior Zimmer mit Meerblick für Reiselotsen Gäste

Abendessen und Übernachtung at the Kingsbury Hotel (4+****)  www. Thekingsburyhotel.com


3.Tag - Fahrt Colombo - Dambulla

Frühstück im Hotel - Fahrt nach Dambulla - Besuch Dambulla Tempel

Der Dambulla Grottentempel  ist eine UNESCO Weltkultur-Erbestätte und  ist der größte, erhaltene Grottentempel des Landes. Der Überlieferung nach ließ der König Valagambahu im 1. Jh. v. Ch. den Tempel in den Grotten gestalten. In diesen Grotten sind zahlreiche Buddha-Statuen, sowie Decken- und Wandmalereien, die das Leben Buddhas darstellen, zu sehen. Insgesammt gibt es 153 Buddhastatuen, 3 Gestalten von srilankischen Königen und 4 Götterfiguren zu sehen. Die Gesamtfläche der Malereien beträgt über 2000 qm. Die imposanteste Buddhastatue ist über 14 m lang, und aus dem Felsen gehauen.

Abendessen und Übernachtung at Amaya Lake Hotel (4****) (Superior  Zimmer)

www.http://www.amayalake.com


4.Tag - Dambulla - Sigiriya - Polonnaruwa - Dambulla

Nach dem Frühstück im Hotel Busfahrt zum Felsen von Sigirya


Der unvermittelt aus den Dschungeln aufragende Gneis-Felsen Sigiriya ist die beliebeste historische Stätte Sri Lankas. Der 200 m hohe Gipfel war der Ort, wo sich im 5. Jh. die Zitadelle des Königs Kashyapa befand. Der Name des Felsens ist von seiner Form abgeleitet: Er soll sich einem liegenden Löwen ähneln. Einige Nischen des Felsens ließ Kashyapa mit farbenreichen Fresken dekorieren. Diese Fresken sind für ihre erstaunliche Schönheit weltbekannt. Auf halber Höhe befindet sich der Eingang der Zitadelle, der von zwei Löwenpranken flankiert ist. Heute ist Sigiriya eine der Welterbestätten der UNESCO, und ist eins der besten Beispiele von alter Stadtplanung in Sri Lanka.

 

Weiterfahrt nach Polonnaruva.

Dem Niedergang der Stadt Anuradhapuüa folgend wurde Polonnaruva zur Hauptstadt Sri Lankas. Der König Vijayabahu, der die Insel von der Chola Besatzung befreit hatte, hat die Stadt als Haupstadt erklärt. Heute ist die antike Stadt Polonnaruva eine Weltkulturerbestätte. Die Blütezeit dieser ruhmreichen Stadt war während der Herrschaft des Königs Parakramabahu (11. Jh.), unter dessen Gönnerschaft das bedeutendeste Bewässerungssystem des Landes angelegt worden ist. Ein Beispiel ist der "Parakrama Samudra", ein Stausee, der ein Breich von 2.400 ha umspannt. Die Überreste vom königlichen Palast, Audienzhalle und Lotusbad sind noch vorhanden. Der Höhepunkt von dieser Stadt ist der Tempel Gal Vihara, wo es 4 Buddha-Statuen in stehender, sitzender und liegender Haltung gibt, die aus einem einzigen Felsen gehauen sind. Die anderen Sehenswürdigkeiten sind die Statue vom König Parakramabahu, der ehemalige Zahntempel, Shiva Tempel, Lankatilake, Watadage, Galpota und Kiri Vehera.

Rückfahrt nach Dambulla und Abendessen und Übernachtung at Amaya Lake Hotel (4****)


5.Tag - Dambulla - Habarana - Matala - Kandy

Fahrt nach Habarana. - Wanderung im Dorf Hiriwadunna

Hiriwadunna ist ein Dörfchen voller Naturschönheiten. Der gleichnamige Stausee und die sanften grünen Reisfelder erhöhen die Schönheit des Dorfes. Hier kann man eine Wanderung unternehmen und dabei die Schönheit der Natur sowie die Gasfreundschaft der Dorfbewohner erleben. Die Dorfbesucher werden einen Spaziergang am Ufer des Sees, und danach eine Fischerbootfahrt unternehmen. Dann werden sie durch die Reis- und Brandrodungsfelder wandern. Als nächstes fahren Sie mit dem Ochsenkarren, was bis vor kurzem die Transportart des Dorfes war. Anschliessend gibt es zum Mittag eine typisch Dorf-Mahlzeit.

Weiterfahrt nach Matale.

Besuch eines Gesundheits-, Kräuter und Gewürzgartens

Matale ist das Hauptanbaugebiet für Gewürze auf Sri Lanka. Zum Bewundern im Gewürzgarten sind fast alle tropische Gewürze wie Vanilleschoten, Pfeffer, Muskat, Ceylon-Zimtbaum sowie Kaffee, die auf engsten Raum hier wachsen.  Es werden Ihnen auch ayurvedische Medizin und deren Produkte erklärt. Weiterfahrt nach Kandy.

 

Abendessen und Übernachtung in Hotel Topaz (3+***) (Standard Zimmer)  www.maclarancehotel.lk


6.Tag - Kandy - Botanischer Garten - Kandy

Besuch des Botanischen Gartens, Peradeniya.

In der Ortschaft von Peradeniya befindet sich der berühmte botanische Garten, der von den Briten im Jahr 1822 gegründet wurde. Er gilt als einer der schönsten botanischen Gärten Asiens und zieht jährlich ca. 1,2 Millionen Besucher an. Es gedeihen dort  mehr als 4000 verschiedene Pflanzenarten.  Die Gewächse reichen vom chilenischen Kerzenbaum über mexikanische  Agaven  hin zu australischen, hochwachsenden Copal-Bäumen. Aufgrund des eher gemäßigten Klimas in der  Region Kandy  sind  Orchideen  allerdings auch dort unter Glas anzutreffen.

Nachmittags unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Kandy, mit Besuch eines Kunstgewerbezentrum, Edelsteinmuseum und  Schleiferei sowie des Zahntempels.

Die UNESCO Weltkultur-Erbestätte Kandy war die letzte Hauptstadt der Könige Sri Lankas. Sie gilt als das religiöse Zentrum des Buddhismus, wo der Zahn-Reliquientempel das größte Heiligtum der Insel ist.    

                                                                                     Gegen Abend eine traditionelle Tanzvorführung mit den Kandy-Dancern.

                                                                                     Abendessen und Übernachtung in Hotel Topaz ( 3+***)


7.Tag - Kandy Teefabrik u Teefelder Nuwara Eliya - Ella

Busfahrt von Kandy über kurvige Strassen bis zur Teeplantage.

Besuch einer Teeplantage und Teefabrik, wo der allerbeste Tee der Welt hergestellt wird.  

Bei Ihrem Rundgang in der Fabrik werden Sie die verschiedenen Phasen der Verarbeitung besichtigen. Am Schluss haben Sie die Gelegenheit, eine Tasse echten Ceylon Tees zu kosten .

 Weiterfahrt nach Nuwara-Eliya

Eisenbahnfahrt in der 2. Klasse im Hochland von Nuwrara Elliya nach Ella

Diese Fahrt geht durch üppige Teeplantagen und Tunnel, die in der Kolonialzeit gebaut wurden. Man kann vom Zug aus atemberaubende Aussichten auf Wasserfälle und grüne Felder genießen. 

Abendessen/Übernachtung Heven’s Edge Hotel (4****)   www.hotelheavensedge.com


8.Tag - Ella - Udawalawe Wildpark

Fahrt von Ella nach Udawalawe

Besuch vom Elephant Transit Home in Udawalawe und Safari

Dieses Zuhause für Elefanten wurde 1995 gegründet vom Sri lanka Department of Wildlife Beobachtungen. Hier werden Elefanten, verletzte oder Waisenkinder aufgezogen und behandelt, bis sie in die Freiheit und Wildnis entlassen werden können. Am Abend unternehmen wir eine Jeep Safari mit Ranger zur Tierbeobachtungen im Uwadalawe Wildpark. Dieser Nationalpark liegt neben dem Udawalawe Stausee. Das Gebiet ist von den Steilhängen von Balangoda, Kaltota und Haputale eingerahmt. Der Park ist 30.821 ha groß. Die Durchschnittstemperatur ist 29,4° C. Der Udawalawe National Park ist für seine zahlreichen Elefantenherden bekannt. Axis-Hirsche, Sambur-Hirschen, Wasserbüffel, Schakale, verschiedene Vogelarten sind zu sehen.

Abendessen und Übernachtung in > Grand Udawalawa Safari Resort (4****) (Deluxe Zimmer)


9.Tag- Udawalawe - Singaharaja - Bentota Beach

Fahrt zum Singharaja Regenwald

Besuch des Sinharaja-Regenwaldes, Trekking Wanderung ca 2,5 bis 3 Stunden zu Fuss...  Mit einer sehr hohen Biodiversität ist Sinharaja der einzige Regenwald in Sri Lanka, der als ein Weltnaturerbe erklärt worden ist. Er hat eine tropische feuchte immergrüne Vegetation, und umfasst eine Fläche von 11.187 ha. Aus den identifizierten 331 Baum- und Lianenarten sind 192 (60%) endemisch. Beheimatet dort sind 141 Vogel- (24 endemisch), 65 Schmetterling- (1 endemisch), 10 Fisch- (7 endemisch), 19 Amphibien- (8 endemisch) 29 Reptilien- (14 endemisch) und 40 Säugetierarten. Sinharaja ist der einzige relativ unberührte Regenwald beträchtlicher Größe. Viele der Pflanzenarten sind rar und kommen nur als einzelne ihrer Art in einem großen Bereich vor.        Hier Fotoreisebricht vom  > Sinharaja Rainforest

Nachmittags Weiterfahrt zum gebuchten Badehotel

Abendessen und Übernachtung in Club Bentota (3+***) (Deluxe Zimmer) (All inclusive) - www.clubbentota.com


10.-14.Tag baden,faulenzen im Hotel Club Bentota AI


Sri Lanka Urlaub Club Bentota Rundreise mit Baden bei Reiselotsen buchen

4 Übernachtungen im  > Club Bentota 3+*** - Deluxe Zimmer mit  all inclusive

Der Club Bentota liegt auf einer Halbinsel, eingebettet und umsäumt von Kokosnuspalmen, direkt am kilometerlangen, feinsandigen Strand von Bentota. Ein hoteleigenes Boot bringt Sie 24h von der Anlegestelle in Bentota/Beruwela direkt zur luftigen Rezeption auf die Halbinsel. Zu Fuss können Sie am

Strand entlang Richtung Bentota Beach Hotel sowie dem Avani Bentota Resort (ehemal Serendib Hotel) wandern oder Entspannung auf der Poolterrasse mit großzügig gestaltetem Swimmingpool   finden.

Sie wohnen in den bequemeren Deluxe-Zimmer ( 26 qm) - in 2-stöckigen Backstein-Gebäuden Ausstattung: Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, TV, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse

Verpflegung: all inclusive reichhaltige Buffets, nationale alkoholische und Softdrinks 10-24 Uhr


14.Tag - Transfer Bentota über Autobahn zum Airport


15.Tag - Rückflug nachts- an Frankfurt am selben Tag



Sri Lanka Rundreise mit Erlebnis- und Badeaufenthalt:

Bestimmen Sie Ihren Termin - Reisetage und Dauer ...

_____________________ ________________ _______________ ________________
Reisetermine:                         Reisepreis     Normalpreis   
Reisepreis Frühbucher Besonderheit
Reisepreis ohne Flug
ab 1.398,- € ab 1.298,-  € ab 6 Personen
Reisepreis mit  Flug ab 2.098,- € ab 1.998,- € ab 6 Personen 
_____________________ ________________ _______________ ________________
Ihre Hotels: Ort: Übernachtungen Besonderheit
Kingsburry                4****+ Colombo 1 Nacht Roof-Bar
Amaya Lake               4**** Dambulla 2 Nächte Traumlage am See Wellness & Spa
Hotel Topaz                3***+ Kandy 2 Nächte Blick über Kandy
Heven's Edge             4**** Ella 1 Nacht Traumblick ins Tal
Grand Udawalawa  4****  Wildpark 1 Nacht Safari Komforthotel
Club Bentota              3***+ Bentota 5 Nächte

deluxe-Zimmer mit alles inklusive 

_____________________ ________________ _______________

________________

Leistungen:

  • incl. Linienflug SriLankan nonstop
  • incl. allen Steuern und deutschen Sicherheitsgebühren
  • incl. Abholung und allen Transfers auf Sri lanka
  • incl. deutschsprechendem Reiseleiter
  • incl. aller Eintrittsgelder (im Wert von ca 130,- €)
  • incl. alle Hotels mit Swimmingpool - Zimmer DU/WC/Klimaanlage/TV
  • incl. Hotels  3-1/2  bis 4-1/2-Sterne Komfort mit Halbpension während der Rundreise
  • incl. 3-1/2-Sterne Strandhotel - hier aber die fomfortableren  Deluxe-Zimmer  - mit alles inklusive Verpflegung
  • Verlängerungs-Nächte auf Wunsch möglich  (gewünschter Rückflug muß bereits Anmeldung gebucht werden)
  • Gruppenreise im Kleinbus bei min. 8 und max 16 Personen - Privatreisen im Minibus bei 4-7 Personen - 2 Pers. Limousine

nicht im Preis enthalten:

  • Visagebühren pro Person 25,- €   (wird elektronisch beantragt)
  • Reise-Rücktritskosten-Versicherung bzw. Auslands-Krankenversicherung
  • Bahnfahrkarten zum Flughafen - rail&fly -  35,- € pro Person für Hin- und Rückfahrt
  • anderer Abflughafen  und damit verbunden Privat-Transfer bei Ankunft zum 1.Hotel ( ca 125,- € Aufschlag p.Pers.)                   wir bieten als weitere Flughäfen an:  Düsseldorf, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Wien und Zürich
  • andere Fluglinien z.B. Emirates auch A380,  Oman-Air, Etihad-Airways, Qatar-Airways auch Airbus A350

stellen Sie Ihre eigene kleine Gruppereise zusammen: 

Privatreise ab 6 Pers. täglich möglich

mit deutschspr. Reiseleiter plus Fahrer incl. Abholung

Reiselotsen langjähriger Flugpartner SriLankan Airway



2 Videos über Sri Lanka - die Perle im Indischen Ozean



Lust auf Sri Lanka Reise - mit uns mehr Urlaub erleben